Freilacke Emil Frei GmbH & Co. KG


FreiLacke – wir machen Lack. Was machen Sie?

Das Familienunternehmen FreiLacke ist der führende Systemlack-Anbieter in fokussierten Branchen. Unsere Stärke liegt in der Entwicklung von Anwendungslösungen.


Das machen wir.

FreiLacke bietet seinen Kunden seit 1926 hochwertige, umweltfreundliche und wirtschaftliche Lösungen. Dabei entwickeln und produzieren wir alle gängigen Lacksysteme wie Industrielacke, Pulverlacke, Elektrotauchlacke und Durelastic-Oberflächenlösungen für Composites.

Das sind wir.

Als modernes Familienunternehmen in der dritten Generation ist für uns die Sicherung des Stammsitzes in Döggingen im Schwarzwald genauso wichtig wie unser weltweiter Vertrieb sowie unsere Tochterunternehmen und Partner im Ausland.

Das bieten wir.

Zu unseren Kunden zählen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen wie zum Beispiel Räder, Fahrzeugbau, Maschinen- und Apparatebau, Lohnbeschichter, Funktionsmöbel, Lagertechnik, Bau und Sanitär. Sie alle profitieren von unseren Lösungen für beste Materialeigenschaften, durchgängig gleiche Farbergebnisse sowie von unserem bedarfsgerechten Konfigurieren einzelner Lacke.

Dafür stehen wir.

Verantwortungsvolles Handeln gegenüber den Menschen und der Umwelt hat bei uns nicht nur Tradition, sondern ist fest in der zukunftsorientierten Unternehmensausrichtung verankert. Das ist auch ein Grund dafür, dass uns die persönliche Betreuung sehr wichtig ist: Gerne entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden neue, wegweisende Lösungen.

 

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website

Jobangebote des Unternehmens

Kontaktdaten

Freilacke Emil Frei GmbH & Co. KG
Am Bahnhof 6
78199 Bräunlingen
Deutschland

Telefon: +49 7707 151-0 (Telefon)
Telefon: +49 7707 151-238 (Fax)

Kontaktperson

Winfried Klötzer

Personalleiter

Telefon: +49 7707 151 220 (Telefon)

Firmensitz

Facebook Seite


Personal bei FreiLacke

Das Know-how und die Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital. Bei FreiLacke sind die Menschen, die hier arbeiten, der Garant für den großen Erfolg.

Deshalb hat auch der Bereich Personal in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert.

Wir sind für unsere Mitarbeiter da und helfen ihnen dabei, Ziele im Unternehmen zu erreichen und Spass an der Arbeit zu haben. Wir sind ein Team aus Frauen und Männern, aus Jungen und Alten, aus Kaufleuten und Technikern und aus langjährig erfahrenen und neuen Mitarbeitern.

Und alle haben die gleichen Chancen und unsere volle Unterstützung, um in unserem Unternehmen etwas Besonderes zu leisten. Dabei spielen die persönlichen Wünsche und individuellen Erwartungen unserer Mitarbeiter eine wichtige Rolle.

Wir fördern eine zukunftsorientierte Weiterbildung und bieten viele Möglichkeiten für die berufliche Weiterentwicklung. Wenn wir die beruflichen Ziele unserer Mitarbeiter kennen, können wir viel dafür tun, dass sie diese auch erreichen.


Erfahren Sie mehr…

FreiLacke Imageprospekt 

Prospekt Fach-und Führungskräfte

Kontaktdaten

Freilacke Emil Frei GmbH & Co. KG
Am Bahnhof 6
78199 Bräunlingen
Deutschland

Telefon: +49 7707 151-0 (Telefon)
Telefon: +49 7707 151-238 (Fax)

Kontaktperson

Winfried Klötzer

Personalleiter

Telefon: +49 7707 151 220 (Telefon)

Firmensitz

Facebook Seite



Ausbildung & Studium bei der Emil Frei GmbH & Co. KG – Gestalte Deine Zukunft bunt!


Die berufliche Ausbildung im dualen System hat in unserer Firma als Instrument der Personalentwicklung einen hohen Stellenwert. Seit 1926, mit Gründung der Firma, bilden wir kaufmännische, technische und später auch gewerbliche Berufe aus.

Durch unser besonderes Engagement bei der beruflichen Aus- und Weiterbildung gewinnen wir viele qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die unser Unternehmen, unsere Arbeitsabläufe, unsere Produkte und unsere Märkte hervorragend kennen.

Eine interessante, abwechslungsreiche und fundierte Ausbildung ist für FreiLacke eine wichtige Investition für ein weiterhin erfolgreiches Agieren auf dem nationalen und internationalen Markt. Deshalb wollen wir unseren Nachwuchs schon während der Ausbildung begeistern und zu hervorragenden Ergebnissen motivieren.

In unserem Unternehmen brauchen wir sowohl Techniker als auch Kaufleute. Unsere Ausbildungsgänge haben einen hohen Praxisbezug, vermitteln aber auch umfassendes theoretisches Hintergrundwissen und soziale Kompetenzen. Und das Ende deiner Ausbildung ist bei FreiLacke gleichzeitig der Anfang eines umfangreichen Weiterbildungsprogramms.

     


Was unsere Azubis sagen

"Hey, ich bin Sandra Ott! Ich habe am 01.09.2013 meine Ausbildung als Industriekauffrau mit Zusatzqualifikation bei FreiLacke begonnen. Was mir besonders an der Ausbildung bei FreiLacke gefällt, ist die angenehme Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeiter und dass Spaß und Abwechslung im Arbeitsalltag nicht zu kurz kommen."

Sandra Industriekauffrau mit Zusatzqualifikation

"Hi, ich heiße Marcel und bin 19 Jahre alt. Meine Ausbildung hat nicht am 01.09, sondern am 01.08.2013 begonnen. Das liegt daran, dass ich Studium Plus Lacklaborant + Chemieingenieurwesen mache. Ich hatte das Glück der erste bei FreiLacke zu sein, der das machen darf und ich freue mich auf die neue Herausforderung. Die Arbeit hier in den verschiedenen Abteilungen macht sehr viel Spaß, ist abwechslungsreich. Als Azubi bekommt man schnell Verantwortung übertragen und lernt so schnell sich im Berufsfeld zurechtzufinden."

Marcel Studium Plus Lacklaborant + Chemieingenieurwesen

"Hallo mein Name ist Felix und mache meine Ausbildung bei Freilacke seit September 2013. Die Ausbildung als Lacklaborant gefällt mir sehr gut, da ich in die verschiedenen Abteilungen eingebunden werde und dort sehr selbstständig arbeiten kann. Falls ihr noch Fragen habt, schickt einfach eine Nachricht in unserer Facebook-Gruppe, die ich mitbetreue, ich beantworte sie gerne." 

Felix Ausbildung Lacklaborant

Eine neue, wichtige Lebensphase beginnt – entdecke die Möglichkeiten bei FreiLacke!

 

Dein Ausbildungsplatz bei FreiLacke bietet dir Platz für deine berufliche Entwicklung.

Und es ist ein richtiger Arbeitsplatz, an dem du die berufliche Praxis kennen lernen wirst. Du lernst von den Kollegen und natürlich auch von deinem Ausbildungsbeauftragten alles, was du wissen musst. Denn Wissen an junge Leute weiterzugeben, bedeutet, das Wissen zu vervielfältigen.

Wir arbeiten auch eng mit den Berufsschulen zusammen. Denn natürlich ist auch die theoretische Ausbildung wichtig. In der Berufsschule lernst du viele Mitschüler kennen, mit denen du dich austauschen kannst.

Der Bewerbungsschluss für Ausbildungsplätze ist der 31.07. des Vorjahres. Auf Anfrage nehmen wir einzelne Bewerbungen auch später an.


Prospekt Ausbildung & Studium bei FreiLacke

Ausbildung bei FreiLacke - Gestalte Deine Zukunft bunt!

Video nicht verfügbar? Versuchen Sie es mit diesem Link.

Jobangebote des Unternehmens

Kontaktdaten

Freilacke Emil Frei GmbH & Co. KG
Am Bahnhof 6
78199 Bräunlingen
Deutschland

Telefon: +49 7707 151-0 (Telefon)
Telefon: +49 7707 151-238 (Fax)

Kontaktperson

Winfried Klötzer

Personalleiter

Telefon: +49 7707 151 220 (Telefon)

Firmensitz

Facebook Seite

Facebook Seite