Finden Sie Ihren Traumjob
1 Jobs

Ein Job zur Suche in Dogern online

Top-Job Neu Zeitungs- und Briefzusteller in Dogern (m/w/d)

Dogern, Direkt-Kurier Zustell, Druck & Logistik GmbH

Weitere Stellenangebote zu Ihrer Suche in der Nähe:

Top-Job Neu Video Auszubildende zum Zweiradmechatroniker (m/w)

Gehrenbergstr. 1b, 88090 Immenstaad, DE, Am Dachsberg 12, 78479 Konstanz, DE, 78244 Gottmadingen, DE (+ 1), Zweirad Joos GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Video Auszubildende zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w)

Industriepark 301, 78244 Gottmadingen, DE, 78464 Konstanz, DE, Schützenstraße 11, 78315 Radolfzell am Bodensee, DE (+ 2), Zweirad Joos GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Servicetechniker (m/w)

Wutöschingen, Schilling Engineering GmbH

Top-Job Neu Servicetechniker Kälte-/ Klimatechnik (m/w)

Wutöschingen, Schilling Engineering GmbH

Top-Job Neu Elektriker (m/w)

Wutöschingen, Schilling Engineering GmbH

Arbeitsmarkt in Dogern am Hochrhein

Bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts lag die Gemeinde Dogern direkt am Hochrhein und bot damit Schiffern, Flößern und Fischern beste Arbeits- und Lebensbedingungen. Erst ein verheerendes Hochwasser brachte die Einwohner dazu, den Dorfkern in etwas höhere Lagen zu verlegen. Heute thront die Gemeinde auf einer Schwemmhalde über dem Hochrhein und profitiert nicht nur aus Sicherheitsgründen von der Dorfverlegung, sondern auch wirtschaftlich. Denn am Flussufer bietet Dogern seither ungewöhnlich viel Platz – und genau dieser wurde 1978 auch für den Bau eines Rückhaltebeckens für das benachbarte Wasserkraftwerk Albbruck-Dogern benötigt. Während das Aubecken die Stromproduktion sicherstellt, wird nebenan Landwirtschaft betrieben und im Gewerbegebiet Dogern hat sich ein bunter Branchenmix niedergelassen.

Die wichtigsten Arbeitgeber in Dogern

Als größter Arbeitgeber in der Region hat sich der Büromöbelhersteller Sedus Stoll etabliert. 1871 im benachbarten Waldshut-Tiengen gegründet, hat das Unternehmen dort zwar immer noch seinen Sitz, unterhält jedoch in Dogern eine seiner beiden deutschen Produktionsstätten. Hier werden die Fachkräfte von morgen erfolgreich ausgebildet. Ob als Werkstudent, Auszubildender oder im berufsbegleitenden Studium, Sedus Stoll bildet vornehmlich kaufmännische Berufe, Mechatroniker/-innen, Fachkräfte für Lagerlogistik, Polsterer/Polsterinnen, Produktdesigner/-innen und Oberflächenbeschichter/-innen aus. Aber auch IT-Fachleute, Bachelor of Arts, Bachelor of Engineering und Bachelor of Sciences haben im international ausgerichteten Unternehmen beste Karriereaussichten. Viel Wert auf Work-Life-Balance legt hingegen das familienfreundliche Unternehmen Tillig Ingenieure GmbH. Neben Dualem Studium zum Bachelor of Engineering bildet Tillig seit 40 Jahren auch Facharbeiter im Bereich Tief-, Straßen- und Landschaftsbau aus und bietet Ingenieuren/Ingenieurinnen unterschiedlichster Fachrichtung ein ungewöhnlich facettenreiches Arbeitsspektrum. Mitarbeiter/-in im Außendienst, Marketingfachleute und Servicetechniker/-innen sind hingegen beim erfolgreichen Mikrofilterspezialisten Kleenoil Panolin AG sehr gefragt.

„Dogern aber gern“ – Handel und Gewerbe in Dogern

Mit diesem Slogan stellt sich der 1996 gegründete Handels- und Gewerbeverein Dogern vor. Als Sprachrohr des örtlichen Handels sowie als Aktionsgemeinschaft belebt der HGG das Wirtschaftsleben am Hochrhein. Dabei zählt die rührige Interessengemeinschaft schon mehr als 50 Mitglieder. Als Höhepunkt im Veranstaltungskalender gilt das jährliche Herbstfest Ende September, inklusive verkaufsoffenem Sonntag und Leistungsschau. Ein guter Tipp, um den Arbeitsmarkt Dogern und seine vielfältigen Unternehmen einmal kennenzulernen.