Finden Sie Ihren Traumjob
30 Jobs

Neuer Job in Furtwangen im Schwarzwald gesucht? 30 Stellenangebote online

Top-Job Neu ZUSTELLER FÜR BRIEFE UND PAKETE (M/W)

Villingen-Schwenningen, ROTTWEIL, Triberg im Schwarzwald (+ 5), Deutsche Post AG

Top-Job Neu Betriebselektriker (m/w)

Josef-Koepfer-Straße 8, 78120 Furtwangen im Schwarzwald, DE, KOEPFER Zahnrad- und Getriebetechnik GmbH

Top-Job Neu Mitarbeiterin / Mitarbeiter Dekanatssekretariat

Furtwangen im Schwarzwald, Hochschule Furtwangen

Top-Job Neu Bauingenieur/in (m/w/d) der Fachrichtung Tiefbau

Furtwangen im Schwarzwald, Stadt Furtwangen

Top-Job Neu Ausbildung: Bauzeichner/Hochbau (m/w)

Furtwangen im Schwarzwald, architekturbüro poldi messmer

Top-Job Neu Facharbeiter im Bereich Metall (w/m)

Furtwangen im Schwarzwald, B. Ketterer Söhne GmbH & Co. KG

Top-Job Neu CNC-Einrichter (m/w)

Triberger Straße 2, 78120 Furtwangen im Schwarzwald, DE, OSKAR HERR Antriebstechnik e.K.

Top-Job Neu Zusteller (m/w)

Furtwangen im Schwarzwald, Schönenbach, psg Presse- und Verteilservice Baden-Württemberg GmbH

WIR SUCHEN SIE als zuverlässigen und verantwortungsbewussten Zusteller (ab 13 Jahren) für Prospekte und Anzeigenblätter in Furtwangen und Schönenbach. psg Presse- und Verteilservice Baden-Württemberg GmbH…

Top-Job Neu Zusteller (m/w)

Furtwangen im Schwarzwald, Schönenbach, psg Presse- und Verteilservice Baden-Württemberg GmbH

WIR SUCHEN SIE als zuverlässigen und verantwortungsbewussten Zusteller (ab 13 Jahren) für Prospekte und Anzeigenblätter in Furtwangen und Schönenbach. psg Presse- und Verteilservice Baden-Württemberg GmbH…

Top-Job Neu Mitarbeiter/in für den Eigenbetrieb Technische Dienste (m/w/d)

Furtwangen im Schwarzwald, Stadt Furtwangen

Top-Job Neu Ausbildung: Bauzeichner/Hochbau (m/w)

Furtwangen im Schwarzwald, architekturbüro poldi messmer

Top-Job Neu Bauingenieur/in (m/w/d) der Fachrichtung Tiefbau

Furtwangen im Schwarzwald, Stadt Furtwangen

Top-Job Neu Abwassertechniker / Elektrotechniker (m/w/d)

Furtwangen im Schwarzwald, Stadt Furtwangen

Top-Job Neu Fertigungssteuerer von Produktgruppen (m/w)

78120 Furtwangen im Schwarzwald, DE, KOEPFER Zahnrad- und Getriebetechnik GmbH

Top-Job Neu Technischer Produktdesigner (m/w)

Joseph-Koepfer-Str. 8, 78120 Furtwangen im Schwarzwald, DE, KOEPFER Zahnrad- und Getriebetechnik GmbH

Top-Job Neu Konstrukteur (m/w)

78120 Furtwangen im Schwarzwald, DE, KOEPFER Zahnrad- und Getriebetechnik GmbH

Top-Job Neu Leiter Instandhaltung Mechanik (m/w)

78120 Furtwangen im Schwarzwald, DE, KOEPFER Zahnrad- und Getriebetechnik GmbH

Top-Job Neu Assistenz der Werkleitung (m/w)

78120 Furtwangen im Schwarzwald, DE, KOEPFER Zahnrad- und Getriebetechnik GmbH

Top-Job Neu Einrichter (m/w)

78120 Furtwangen im Schwarzwald, DE, KOEPFER Zahnrad- und Getriebetechnik GmbH

Top-Job Neu Mitarbeiter im technischen Vertrieb (m/w)

78120 Furtwangen im Schwarzwald, DE, KOEPFER Zahnrad- und Getriebetechnik GmbH

Furtwangen: Im Tal der „Hidden Champions“

Die Stadt Furtwangen liegt im Herzen des Schwarzwaldes und blickt auf eine lange Industrietradition zurück. Zunächst von der Uhrenindustrie geprägt, zeichnet sich die Wirtschaftslandschaft heute vor allem durch einen hochspezialisierten und traditionsreichen Mittelstand aus, dem auch so mancher „Hidden Champion“ (heimlicher Weltmarktführer) angehört. Eng mit der örtlichen Wirtschaft verzahnt ist die Hochschule Furtwangen (HFU), die schon 1850 als Uhrenmacherschule gegründet wurde. Heute fällt die HFU durch eine ungewöhnlich hohe Zahl an erfolgreichen Startup-Ausgründungen auf, für die Gerhard Schröder als Kanzler 2005 schon den Begriff des „Modells Furtwangen“ prägte und damit die aktive Förderung von Studenten durch die Hochschule, die Unternehmen vor Ort und die Stadt als beispielhaft beschrieb. Zudem profiliert sich die auf 1.150 Höhenmetern gelegene, höchste Stadt Baden-Württembergs mit dem 1984 gegründeten, renommierten Ski-Internat Furtwangen aber auch als bedeutender Sportstandort im Südwesten.

Wirtschaftsleben: Erfolgreich durch das „Modell Furtwangen“

Ein Blick auf die Geschichte örtlicher Firmen macht deutlich: die Mehrzahl der Unternehmen in Furtwangen prägen teilweise schon seit Jahrhunderten das städtische Wirtschaftsleben. Ob Otto Ganter Normteilefabrik (1894), Benedikt Ketterer Söhne (1832), S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke (1750), E. Dold & Söhne (1937), Reiner Stempel (1913), Koepfer Unternehmensgruppe/EMAG (1897) oder E. Wehrle (1842), diese Unternehmen sind zur Institution geworden und erfreuen sich daher auch bei jungen Nachwuchskräften größter Beliebtheit als Arbeitgeber. Sowohl Elektroniker (m/w), Mechaniker (m/w), Konstrukteure (m/w) und Ingenieure (m/w) als auch Informatiker (m/w), Projektleiter (m/w), Kundenbetreuer (m/w) und Kaufleute (m/w) profitieren von der Innovationskraft und vom Know-how dieser Weltklasse-Unternehmen. Dank des „Modells Furtwangen“ erhält aber auch der wissenschaftliche Nachwuchs im Rahmen von Praktika, Projekten und Jobs in Furtwangen außergewöhnliche vielfältige Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wie erfolgreich dies ist, beweist die Firma Reiner SCT. 2003 in der Hochschulstadt gegründet, nutzt das ehemalige Start-up die Nähe zu den zahlreichen Hightech-Unternehmen vor Ort und trägt durch Projektkooperationen mit der HFU zur fundierten Ausbildung der Fachkräfte von morgen aktiv bei.

Unternehmungslustig: Vernetzung für eine gemeinsame Zukunft

Seit mehr als einem Jahrzehnt findet die Hochschulkontaktbörse an der HFU statt und bietet Unternehmen aus dem Südwesten und der Schweiz zweimal im Jahr die Möglichkeit, sich zu präsentieren und mit Studierenden, Absolventen und Wissenschaftlern persönlich in Kontakt zu kommen. 2013 gelang der Stadt mit der Gründung des Innovations- und Gründungszentrums der Hochschule Furtwangen (IGZ) zudem die institutionelle Verknüpfung von Wirtschaft und Wissenschaft zur Förderung von marktfähigen Produkten und Dienstleistungen. Dank Coaching, Finanzierungsberatung, Förderung aus einem eigens eingerichteten Innovations- und Qualitätsfonds und Existenzgründungsseminaren ist das IGZ als wissenschaftliches Start-up-Center inzwischen mit 16 Firmengründungen erfolgreich.