Finden Sie Ihren Traumjob
12 Jobs

Neuer Job in Geisingen gesucht? 12 Stellenangebote online

Top-Job Neu Konstrukteur/-in (Spritzgussformenbau)

Geisingen, Engesser GmbH - Formenbau und Präzisionsfertigung

Top-Job Neu Erzieher/in bzw. Kinderpfleger/in

Geisingen, Bürgermeisteramt Immenstaad

Top-Job Neu Zeitungs- und Briefzusteller in Geisingen (m/w)

Geisingen, Direkt-Kurier Zustell, Druck & Logistik GmbH

Top-Job Neu Auszubildende im Bereich Zerspanungsmechanik

Geisingen, Engesser GmbH - Formenbau und Präzisionsfertigung

Top-Job Neu CNC-Dreher / Zerspanungsmechaniker (m/w) im Zwei-Schichtbetrieb

Geisingen, Engesser GmbH - Formenbau und Präzisionsfertigung

Top-Job Neu Mitarbeiter/in Qualitätssicherung (w/m)

Geisingen, PAJUNK® GmbH Medizintechnologie

Top-Job Neu Qualitätsingenieur/in (m/w)

Geisingen, PAJUNK® GmbH Medizintechnologie

Top-Job Neu Auszubildende im Bereich Werkzeugmechanik Einsatzgebiet Formentechnik

Geisingen, Engesser GmbH - Formenbau und Präzisionsfertigung

Top-Job Neu Werkzeugmechaniker/in Fachrichtung Formenbau

Geisingen, Engesser GmbH - Formenbau und Präzisionsfertigung

Top-Job Neu CNC-Fräser Formenbau (m/w/divers)

Geisingen, Engesser GmbH - Formenbau und Präzisionsfertigung

Geisingen: Tradition und Zukunft in wirtschaftlicher Harmonie

Jahrhundertelang durch den Getreideanbau geprägt, zeugt heute noch ein Unternehmen von der landwirtschaftlichen Tradition der Region, die Stadtmühle Geisingen. Anno 1139 gegründet, ist sie heute der älteste Arbeitgeber in der Donaustadt. Doch auch die verkehrsgünstige Lage am Schnittpunkt wichtiger Handelsrouten verschaffte Geisingen schon früh Standortvorteile und machte die Donaustadt im 19. Jahrhundert auch als Bahnstation interessant. Mit dem Bau der Autobahn A 81 erlangte die Baargemeinde schließlich auch direkten Anschluss an das Fernstraßennetz. Noch heute bildet diese günstige Verkehrsinfrastruktur das Rückgrat der hiesigen Wirtschaft. Dabei finden sich unter den ansässigen Unternehmen nicht nur Logistikdienstleister, sondern auch hochspezialisierte Zulieferer des benachbarten „Weltzentrums der Medizintechnik“ in Tuttlingen.

Unternehmenslandschaft in Geisingen

Im erst vor wenigen Jahren neu erschlossenen Industriegebiet DANUVIA81 drückt sich die Nähe zur A 81 und zur Donau schon im Namen aus. Als eines der ersten Unternehmen siedelte sich hier 2010 ein Verteilzentrum des Logistikriesen HERMES an, in welchem mehr als 50 Mitarbeiter jeden Tag über 15.000 Sendungen sortieren. Mit rund 400 Jobs in Geisingen gilt jedoch die 1964 gegründete Pajunk Medical Produkte GmbH als größter Arbeitgeber der Donaustadt. Gemeinsam mit Alumedica (1990), Trokamed (1986) und International Orthopaedics (2003) ist Pajunk ein wichtiger Arbeitgeber für Ingenieure (m/w), Industriemechaniker (m/w), Zerspanungsmechaniker (m/w), CNC-Fräser (m/w), Einkäufer (m/w), Produktionshelfer (m/w) und Montagehelfer (m/w). Mit Engesser Formenbau und Präzisionsfertigung, Gerstmaier Blechverarbeitung, Link Elektrische Bauelemente, PMK Kunststoffverarbeitung und SGA Full Service für Oberflächen ist Geisingen aber auch ein interessanter Arbeitsmarkt für Maschinen- und Anlagenführer (m/w), Konstrukteure (m/w), Werkzeugmechaniker (m/w) und Verfahrensmechaniker (m/w). Als Standort von „Haus Wartenberg“ präsentiert sich die Stadt an der Donau überdies als bedeutender Pflegestandort, der für Pflegepersonal unterschiedlichster Fachrichtungen insgesamt 250 Stellen in Geisingen bereithält und zudem eine Schule für Altenpflege für 60 Auszubildende betreibt.

Gewinnerregion Schwarzwald-Baar-Heuberg: Fachkräfte dringend gesucht!

Ob Pflege, Technik oder Entwicklung, als hochspezialisierte Unternehmen sind die Firmen in Geisingen auf gut qualifizierte und erfahrene Fachkräfte dringend angewiesen. Daher arbeitet die Gemeinde seit 2013 eng mit der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg zusammen und ist auch deren Partner bei der Einrichtung des WelcomeCenter der „Gewinnerregion Schwarzwald-Baar-Heuberg“ mit Standort in Villingen-Schwenningen. Das WelcomeCenter versteht sich als Anlaufstelle sowohl für nationale und internationale Fachkräfte, als auch für ansiedlungswillige Unternehmen und Existenzgründer. Als Beratungsstelle übernimmt es Netzwerkaufgaben und Kostenfunktionen und ist zudem auch bei der Suche nach ganz praktischen Dingen, wie Wohnraum oder Sprachkursen, behilflich.