Finden Sie Ihren Traumjob
14 Jobs

Neuer Job in Gottmadingen gesucht? 14 Stellenangebote online

Top-Job Neu Ausbildung: Mechatroniker (m/w)

Gottmadingen, SIPTA GmbH

Top-Job Neu Programmierer (m/w)

Gottmadingen, SIPTA GmbH

Top-Job Neu Mechatroniker/Elektroniker/Elektriker (m/w)

Gottmadingen, SIPTA GmbH

Top-Job Neu Zeitungs- und Briefzusteller in Bietingen (m/w)

Bietingen, Direkt-Kurier Zustell, Druck & Logistik GmbH

Top-Job Neu Mechatroniker mit Programmierkenntnissen für die Versuchswerkstatt (m/w)

Gottmadingen, Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Video Aushilfe im Lager (m/w)

78244, Zweirad Joos GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Marketingfachkraft (m/w)

Gottmadingen, Osann GmbH

Top-Job Neu Video Mitarbeiter im Versand (m/w) in Vollzeit

78244, Zweirad Joos GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst (m/w) - 50% - 100%

Gottmadingen, Hotmobil Deutschland GmbH

Top-Job Neu ERP Anwendungs- und IT Systembetreuer (m/w)

Gottmadingen, Hotmobil Deutschland GmbH

Top-Job Neu Fachinformatiker (m/w) Anwendungsentwicklung

Gottmadingen, Hotmobil Deutschland GmbH

Top-Job Neu Video Auszubildende zum Zweiradmechatroniker (m/w)

Radolfzell am Bodensee, Gottmadingen, Konstanz (+ 1), Zweirad Joos GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Video Auszubildende zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w)

Radolfzell am Bodensee, Konstanz, Gottmadingen, Zweirad Joos GmbH & Co. KG

Gottmadingen: Ideale Infrastruktur an der Grenze zur Schweiz

Autobahnanschluss, Grenzlage, Anbindung an Fernbahntrasse Stuttgart-Zürich-Mailand – mit diesen Strukturdaten überzeugt die 10.300 Einwohner zählende Gemeinde inzwischen mehr als 600 Firmen, die sich hier, direkt an der Grenze zur Schweiz, angesiedelt haben. Doch nicht nur die hervorragende Infrastruktur macht die Hegau-Gemeinde zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort, sondern auch die Vielzahl an öffentlichen Einrichtungen. Neben sechs Kindergärten, drei Grundschulen, einer Werkrealschule und einer Musikschule verfügt Gottmadingen auch über eine Pflegestation, zwei Seniorenwohnanlagen, mehrere Ärzte sowie eine Vielzahl an Vereinen, Freizeit- und Sportangeboten. Die generationenübergreifende, hohe Lebensqualität gepaart mit der landschaftlich reizvollen Lage zwischen Hegau und Hochrhein macht die Gemeinde auch für Arbeitnehmer zu einem gefragten Wohn- und Arbeitsort, sodass die Grenzgemeinde inzwischen mehr als 700 Einwohner verzeichnet, die auch eine Stelle in Gottmadingen haben.

Unternehmen im „Industriedorf“ Gottmadingen

Schon im 19. Jahrhundert sprach der verkehrsgünstig gelegene Standort erste Industrieunternehmen, wie die Maschinenfabrik Fahr (1870), die Brauerei Bilger (1821) oder die Randegger Ottilienquelle (1892), an, sodass die Gemeinde schon bald den Beinamen „Industriedorf“ trug. Heute hat zwar nur noch die Randegger Ottilienquelle ihren Sitz in Gottmadingen, doch auf den großen Industriebrachen der beiden anderen Großunternehmen ist seit den 2000ern mit dem Industrie-Park Gottmadingen ein Innovationsstandort entstanden, der sowohl namhafte Industrie- als auch innovative High-Tech-Firmen anzieht: vom Hydraulikspezialisten Hansa-Flex AG und der FAGO Technik GmbH & Co. KG über Aluminiumwerk Alcan GmbH und Maschinen- & Apparatebau Müller GmbH bis hin zu den Medizintechnikunternehmen Decema GmbH und K-L-M, in den insgesamt 45 ansässigen Industrieunternehmen ist qualifiziertes Personal aus den Bereichen Konstruktion, Entwicklung, Fertigung und Technik immer gefragt. Aber auch Dienstleistungsexperten, Vertriebsprofis und Marketingspezialisten finden in insgesamt 299 Dienstleistungsfirmen, wie zum Beispiel Industriedienstleister SIPTA, Technischer Vertrieb ERIKS Deutschland GmbH, Umzüge Gut GmbH und Bieler Automatisierungstechnik GmbH, attraktive Stellenangebote in Gottmadingen. Mit 155 bzw. 109 Geschäften halten überdies der Handel und das Handwerk eine Vielfalt an interessanten Jobs in Gottmadingen bereit.

Zukunftsstandort „Schweizer Tor“

Mit dem Gewerbegebiet „Schweizer Tor“ hat die Gemeinde in den letzten Jahren einen bundesweit einzigartigen Wirtschaftsstandort geschaffen. Denn das „Schweizer Tor“ liegt nicht nur an der A 81 Singen-Stuttgart, sondern grenzt auch direkt an die hoch frequentierte Zollanlage Gottmadingen-Bietingen und Thayngen (CH). Neben Logistik-, Industrie- und Produktionsbetrieben sollen hier außerdem Fachmärkte und Einzelhandelsgeschäfte angesiedelt werden, die für Kunden aus der Schweiz große Relevanz besitzen. Mit Constellium vergrößert sich am Schweizer Tor zudem der mit insgesamt 625 Mitarbeitern wichtigste Arbeitgeber in Gottmadingen und bietet nicht nur Ingenieuren (m/w), Logistik- und Vertriebsmitarbeitern hervorragende Karriereaussichten, sondern bildet auch Mechatroniker (m/w), Industriemechaniker (m/w), Verfahrensmechaniker (m/w) und Wertstoffprüfer (m/w) am Standort Gottmadingen erfolgreich aus.