Finden Sie Ihren Traumjob
9 Jobs

9 Jobs zur Suche in Markdorf online

Top-Job Neu Pädagogische Fachkraft nach § 7 KiTaG (m/w)

Markdorf, Verrechnungsstelle für katholische Kirchengemeinden

Top-Job Neu SPÜLKRAFT / KÜCHENHILFE (m/w)

Markdorf, Blumenzauber

Das Bistro-Team im BZ Markdorf braucht Verstärkung! Wir suchen eine SPÜLKRAFT / KÜCHENHILFE für ca 20 Std. im Monat. Über Ihren Anruf würden wir uns sehr freuen. Tel.: 0172 / 585 68 57 oder 0 75 54 / 50…

Top-Job Neu Kfz-Mechatroniker / -Mechaniker (m/w)

Markdorf, Staneker GmbH

Top-Job Neu Ingenieur / Techniker Automatisierungstechnik (m/w)

Dornierstraße 7, 88677 Markdorf, DE, EFTEC Engineering GmbH

Top-Job Neu Mitarbeiter für unser Controlling / Finanzbuchhaltung (m/w)

Dornierstraße 7, 88677 Markdorf, DE, EFTEC Engineering GmbH

Top-Job Neu Elektrotechniker (m/w)

Dornierstraße 7, 88677 Markdorf, DE, EFTEC Engineering GmbH

Top-Job Neu Verkäufer/in

Markdorf, Neumann BÄCKEREI KONDITOREI CAFÉ

Top-Job Neu Freier redaktioneller Mitarbeiter (m/w)

Markdorf, SÜDKURIER GmbH

Möchten Sie mit uns gemeinsam Medien für die Menschen in unserer Region gestalten, dann freuen wir uns auf Sie als

Top-Job Neu Servicetechniker (m/w/d) Home-Office

Bodenseekreis, Konstanz, 78462 Konstanz, DE, Tomra Systems GmbH

Markdorf: Innovationsstarker Wirtschaftsstandort im Bodenseekreis

Inmitten einer der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands gelegen, zeichnet sich der Standort Markdorf vor allem durch Know-how, Innovationskraft und ein unternehmerfreundliches Klima aus. So gelang es der knapp 14.000 Einwohner zählenden Stadt in den letzten Jahren kontinuierlich neue Gewerbeflächen in attraktiver Lage zu erschließen, darauf neue Firmen anzusiedeln und somit die Zahl der Arbeitsplätze auf insgesamt 4.500 zu steigern. Die Folge: Markdorf hat sich vom bevorzugten Pendler-Wohnort zum gefragten Wirtschaftsstandort gemausert, dessen Verhältnis zwischen Ein- und Auspendler inzwischen fast ausgeglichen ist. Dabei profitieren sowohl Ein- als auch Auspendler von der zentralen Lage im Bodenseekreis und von den direkten Anschlüssen an die B33 und die zwischen Radolfzell und Lindau verkehrende Bodenseegürtelbahn.

Unternehmenslandschaft in Markdorf

Dank der neuen, stadtnahen und bestens erschlossenen Gewerbegebiete „Schießstattäcker“, „Riedwiesen“ und „Negelsee“ hat die Stadt am Gehrenberg in den letzten Jahren zahlreiche neue Firmen an die B33 gelockt. Neben alteingesessenen Firmen, wie das Oberflächentechnologieunternehmen J. Wagner GmbH (1981), der Brennerei- und Destillationsanlagenhersteller Arnold Holstein GmbH (1952), das erste deutsche Werk der österreichischen Alpenplastik Lehner Alwin GmbH ALPLA (1964) oder der Automobilzulieferer Weber Automotive GmbH (1987), zählen dazu vor allem der 2005 in Markdorf gegründete IT-Dienstleister Techni Data IT-Service GmbH und der Spezialist für Luftverkehrsysteme Air Traffic Control und Business-System GmbH (AC-B) (2001). Sowohl Ingenieure (m/w), IT-Spezialisten (m/w), Techniker (m/w), Konstrukteure (m/w), Mechatroniker (m/w) und Informatiker (m/w) als auch Kaufleute, Vertriebsexperten, Marketingspezialisten und Projektleiter (m/w) genießen in Markdorf gute Karrierechancen. Als Ansprechpartner für interessierte Arbeitnehmer gilt auch der Wirtschaftskreis Markdorf, der in Kooperation mit den führenden Unternehmen der Stadt entstanden ist.

Arbeitsmarkt am Gehrenberg

Neben Industrie und Gewerbe bilden Handel und Tourismus die wichtigsten wirtschaftlichen Standbeine der Stadt. Als deren gemeinsames Sprachrohr hat sich die Aktionsgemeinschaft Markdorf etabliert und fördert seither durch Aktionen, Events und ein gemeinsames Marketing die Attraktivität des Einkaufs- und Tourismusstandortes am Gehrenberg. Rund um den mittelalterlichen Stadtkern hat sich eine Vielfalt an Gaststätten, Hotels und Geschäften angesiedelt, die sowohl für Saisonkräfte als auch für erfahrene Fachkräfte attraktive Stellen in Markdorf bereithalten. Zudem ist die Stadt ein bedeutender Schulstandort im Bodenseekreis und vereint im Bildungszentrum Markdorf nicht nur Grund-, Haupt-, Real- und Werkrealschule und ein Gymnasium, sondern auch eine Bibliothek und eine Mensa. Darüberhinaus positioniert sich Markdorf auch als familienfreundliche Gemeinde und beheimatet mit dem Seniorenzentrum St. Franziskus mit Pflegeheim, dem Mehrgenerationenhaus mit Familientreff sowie mehreren städtischen und kirchlichen Kindertagesstätten ein facettenreiches Angebot an Betreuungs- und Begegnungseinrichtungen für jede Lebenslage.