Finden Sie Ihren Traumjob
0 Jobs

Weitere Stellenangebote in der Umgebung von Schopfheim entdecken:

Schopfheim: Innovationsmotor der Hochrheinregion

Im Wiesental gelegen, profitierte Schopfheim früh von der Wasserkraft der Wiese und nahm daher schon im 18. Jahrhundert die Entwicklung zum Industriestandort. Dabei siedelten sich zunächst Textilbetriebe an, denen im 19. Jahrhundert vorwiegend metallverarbeitende Industrieunternehmen folgten. Mit den Weltmarktführern in den Bereichen Rühr- und Mischtechnik (Ekato), Kernmachereitechnologie für die Gießerindustrie (Laempe Mössner Sinto) und Dünnfilm-Beschichtung (Oerlikon Balzers) präsentiert sich der Wirtschaftsstandort Schopfheim zudem als Innovationsmotor in der Region Hochrhein. Doch auch international agierende Firmen, wie der Licht- und Metalldeckenspezialist Durlum, der Hülsenhersteller Herbster Hülsen und der Schrankenexperte Magnetic Autocontrol, tragen mit dazu bei, dass der Arbeitsmarkt in Schopfheim stark international ausgerichtet ist.

Ausbildung und Karriere am Arbeitsmarkt Schopfheim

Als bedeutender Wirtschaftsstandort am Hochrhein ist Schopfheim Sitz unterschiedlichster Bildungseinrichtungen: Neben Gymnasium, Haupt- und Werkrealschule sorgen Gewerbliche Schulen, Haus- und Landwirtschaftliche Schulen sowie die Gewerbe Akademie der Handwerkskammer Freiburg dafür, dass auch der Nachwuchs an Fachkräften beste Ausbildungsmöglichkeiten in Schopfheim genießt. Aber auch ansässige Unternehmen, wie zum Beispiel Würth Elektronik, setzen sich im Rahmen von Kooperationen mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg stark dafür ein, dass kluge Köpfe und wertvolles Know-how dem Arbeitsmarkt in Schopfheim erhalten bleiben. Gerade Industriekaufleute, Fachinformatiker/-innen, Anlagenführer/-innen, Industriemechatroniker/-innen, Facharbeiter/-innen in der Qualitätssicherung und Werkstoffprüfung sowie Ingenieure/Ingenieurinnen, Konstrukteure/Konstrukteurinnen und Techniker/Technikerinnen finden hier beste Berufs- und Karriereaussichten. Zudem ist die Stadt ein wichtiges Verwaltungs- und Versorgungszentrum in der Region, das stets auf der Suche nach erfahrenen Verwaltungsangestellten im öffentlichen Dienst, Ärzten sowie Mitarbeitern in Gastronomie und Handel ist.

Hervorragende Work-Life-Balance in Schopfheim

Mehr als 11.000 Menschen bietet Schopfheim Arbeit. Die Mehrheit der in den 200 ansässigen Unternehmen Beschäftigten wohnt auch in der Stadt im Wiesental und gerade einmal 400 Arbeitnehmer pendeln aus dem Umland jeden Tag zu Ihrem Arbeitsplatz in Schopfheim. Damit dies auch so bleibt, setzt sich die Lokalpolitik stark für eine nachhaltige Optimierung der Lebens- und Arbeitsbedingungen ein. Unter dem Slogan „Wohnen wo andere Urlaub machen“ erschließt die Stadt private Baugrundstücke in attraktiver Aussichtslage, baut die Ganztagesbetreuung von Kindern aus und unterstützt Initiativen, wie den örtlichen Gewerbeverein oder die Kulturkoorperation mit Wehr. Als Teil der Ferienregion Südschwarzwald bietet die Stadt überdies schnelle Anbindung an die Skipisten der Schweizer und Französischen Alpen. Verkehrsgünstig und dennoch im Grünen gelegen, punktet Schopfheim durch ein lebendiges Vereinsleben in rund 200 Vereinen. Wer in Schopfheim arbeitet, genießt zudem kurze Wege: Ob Einkaufen, Ärzte, Ämter oder Arbeit, die Wiesentalstadt bietet von Einkaufszentren und inhabergeführten Fachgeschäften über Ärztehaus und Fachklinik für Hand- und Fußchirurgie bis hin zu Amtsgericht, Notariat und den Geschäftsstellen der IHK Hochrhein-Bodensee und des Landratsamtes Lörrachs eine überdurchschnittlich gute Infrastruktur für Arbeitnehmer am Hochrhein.