Finden Sie Ihren Traumjob
9 Jobs

Neuer Job in Steißlingen gesucht? 9 Stellenangebote online

Top-Job Neu Mitarbeiter (m/w) Customer Service Auftragsannahme

Steißlingen, Dachser SE

Top-Job Neu Zolldeklarant (m/w) Grenzbüro Konstanz

Steißlingen, Dachser SE

Top-Job Neu Mitarbeiter (m/w) Customer Service Verkaufsinnendienst

Steißlingen, Dachser SE

Top-Job Neu Zeitungszusteller in Steißlingen (m/w)

Steißlingen, Direkt-Kurier Zustell, Druck & Logistik GmbH

Top-Job Neu Sachbearbeiter (m/w) Abfertigung

Steißlingen, Dachser SE

Top-Job Neu Lagermitarbeiter (m/w) im Umschlagslager

Steißlingen, Dachser SE

Top-Job Neu Fahrer (m/w) für den Hofdienst

Steißlingen, Dachser SE

Steißlingen: Leben und Arbeiten mit hoher Lebensqualität

Die Gemeinde Steißlingen erstreckt sich zwischen Singen, Radolfzell, Stockach und Überlingen und markiert das Tor zum Bodanrück. Landschaftlich reizvoll am Steißlinger See gelegen, punktet der Erholungsort mit einer hervorragenden touristischen Infrastruktur. Neben dem beliebten Seefreibad verfügt der Tourismusstandort auch über einen Golfplatz und eine Reitanlage. Zudem führen zahlreiche Rad- und Wanderwege durch das Gemeindegebiet und bieten auch Anschluss an den Bodenseerundweg. Die hohe Lebensqualität findet ihre Abrundung in einem lebendigen Gemeindeleben, das mit Gemeinschaftsschule, mehreren Kindergärten und Kindertageseinrichtungen, Pflegeheim mit Seniorentreff sowie rund 35 Vereinen attraktive Angebote für jedes Alter und für jede Lebenslage macht. Dabei finden insgesamt 227 Arbeitnehmer (Stand 2017) gleichzeitig Wohnung und Job in Steißlingen. Mehr als 1.400 Berufstätige pendeln hingegen jeden Tag in die umliegenden Gemeinden zur Arbeit, während knapp 950 Menschen täglich in die Gemeinde einpendeln.

Kleiner aber feiner Gewerbestandort Steißlingen

Als familien- und seniorenfreundliche Gemeinde ist Steißlingen bemüht, die Bau- und Gewerbegebiete so zu gestalten, dass Leben und Arbeiten ideal kombiniert werden können. In dieser Hinsicht macht das neue Gewerbegebiet „Vor Eichen“ auf sich aufmerksam. Unweit der B 33 gelegen, ist es nicht nur schnell aus Richtung Konstanz, Radolfzell, Singen und Stockach zu erreichen, sondern hier sollen sich - wie auch schon im benachbarten Gewerbegebiet „Hard Süd“ - Unternehmen aus Handel, Logistik, Dienstleistung und Industrie erfolgreich ansiedeln. Als Standortvorteil gelten nicht nur die attraktive Verkehrslage und die ebene Geländeform, sondern auch die Anbindung an das gemeindeeigene, leistungsfähige Energie- und Wassernetz. Das kommt an: So umfasst der Gewerbepark direkt am Schnittpunkt B 33 und B 34 inzwischen einen bunten Branchenmix, der vom Erlebnisangebot „Kinderland Berolino“ über das Logistikunternehmen Dachser SE und den Wasserstrahlschneidedienst Kupprion bis hin zur Stahlbeton-Fertigung BE Beton Elemente GmbH, Bär & Co. Anlagentechnik und Kersten GmbH Biegetechnologie reicht. Ob Anlagentechniker (m/w), Industriemechaniker (m/w), Mechatroniker (m/w), CAD Programmierer (m/w), Fachkräfte für Qualitätssicherung, Produktion und Lagerlogistik (m/w), Bautechniker (m/w), Speditionskaufmann/-frau, Industriekaufleute (m/w) oder Maurer (m/w), dank der verkehrsgünstigen Lage sind diese Jobs in Steißlingen auch bei Arbeitnehmern aus dem Umland sehr gefragt.

Bestens vernetzt: Gewerbeverein Steißlingen

Der örtliche Gewerbeverein Steißlingen versteht sich nicht nur als Interessengemeinschaft aller ansässigen Unternehmen, sondern möchte die Zukunft des Wirtschaftsstandortes auch aktiv mitgestalten. Neben Aktionen, wie der Steißlinger Mehrwegtasche aus recycelten Materialien, tritt der Gewerbeverein als Organisator der örtlichen Leistungsschau auf, die jedes Jahr im September veranstaltet wird. Als Treffpunkt von Unternehmen, interessierten Fachkräften und angehenden Auszubildenden und Studenten ist die Leistungsschau inzwischen auch ein wichtiges Forum zur Nachwuchskräftesicherung am Wirtschaftsstandort.