Finden Sie Ihren Traumjob
80 Jobs

80 Jobs zur Suche in Stockach online

Top-Job Neu Auszubildende zum Werkzeugmechaniker (m/w)

Stockach, Neubeck & Wiedemann GmbH

Top-Job Neu Pflegefachkraft (w/m/d) als Dauernachtwache

Stockach, Korian

Top-Job Neu Flexible Pflegefachkraft (w/m/d) als Springer

Stockach, Korian

Top-Job Neu Heilerziehungspfleger (w/m/d)

Stockach, Korian

Top-Job Neu Video Software-Entwickler ERP-Systeme m/w/d

Stockach, Osnabrück, Nissen & Velten Software GmbH

Top-Job Neu Anlagenmechaniker Heizung/Sanitär (m/w/d)

Stockach, Manfred Welsch GmbH

Top-Job Neu Servicemonteur für Heizungsanlagen m/w/d

Stockach, Manfred Welsch GmbH

Top-Job Neu Heilerziehungspfleger (w/m/d)

Stockach, Korian

Top-Job Neu Pflegefachkraft (w/m/d) mit 2000€ Begrüßungsprämie

Stockach, Korian

Top-Job Neu SERVICEBERATER (M/W/D)

Stockach-Zizenhausen, Auer Gruppe GmbH

Top-Job Neu ASSISTENZ DER VERKAUFSLEITUNG (M/W/D)

Stockach-Zizenhausen, Auer Gruppe GmbH

Top-Job Neu Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst bei den Maltesern

Stockach, Singen, Sigmaringen (+ 7), Malteser Hilfsdienst gGmbH Bezirksgeschäftsstelle

Top-Job Neu Tankwagenfahrer m/w/d

Stockach, Manfred Welsch GmbH

Top-Job Neu Ausbildung: Anlagenmechaniker (m/w/d)

Stockach, Manfred Welsch GmbH

Top-Job Neu Ausbildung: Industriekaufleute (m/w/d)

Stockach/Hardt, STS GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Stockach/Hardt, STS GmbH & Co. KG

Stockach: Leben und Arbeiten am „Tor zum Bodensee“

Die Stadt Stockach ist zwar bundesweit für ihr „Stockacher Narrengericht“ bekannt, doch die 16.600 Einwohner zählende Gemeinde am westlichen Bodensee ist auch ein ernst zu nehmender Wirtschaftsstandort. So haben hier nicht nur namhafte internationale Unternehmen ihren Sitz, sondern auch eine Vielzahl an alteingesessenen Familienbetrieben. Dank der verkehrsgünstigen Lage an B 31, B 14 und A 98 besitzt das „Tor zum Bodensee“ sowohl für Industrie und Handel als auch für Logistikunternehmen eine überaus hohe Attraktivität. Pendler nutzen hingegen gerne die Bodenseegürtelbahn, die ab Stockach nach Friedrichshafen und Radolfzell verkehrt. Dabei zählt die Stadt mit 3.639 Einpendlern, 3.611 Auspendlern und 2.325 wohnhaften Arbeitnehmern eine fast ausgeglichene Pendlerstatistik und beweist damit eindrucksvoll: wirtschaftlicher Erfolg und Lebensqualität harmonieren am „Tor zum Bodensee“ einfach ideal.

Industriestandort Stockach

Als größter Arbeitgeber im interkommunalen Industriegebiet Hardt gilt die internationale ETO Gruppe. Der Marktführer bei innovativen Produkten in der Fahrzeug- und Industrietechnik betreibt schon seit 25 Jahren am Standort die ETO Magnetic GmbH und stellt insgesamt 2.000 Stellen in Stockach. Während hier vor allem Fachpersonal in Vertrieb, Fertigung, Personalentwicklung, Einkauf, CNC-Programmierung, Logistik und Montage gesucht ist, setzt das benachbarte Unternehmen für Oberflächentechnologie Topocrom GmbH vor allem auf Produktionsfachleute (m/w), Technische Vertriebsmitarbeiter (m/w), Marketer (m/w) und Ingenieure (m/w). Hardwareentwickler (m/w), Fachkräfte für Lagerlogistik (m/w) sowie Einkäufer (m/w) sind hingegen bei Eltroplan Indusrial stets gefragt, während die Fidel Dreher GmbH bevorzugt Jobs in Stockach als Technischer Leiter (m/w), Leiter HSE (m/w) und Schlosser (m/w) bietet.

Ausbildung und Karriere in Stockach

1829 als Kolonial- und Gemischtwarenhandel gegründet, ist die Firma Eisen-Pfeiffer heute nicht nur eine Institution in Stockach, sondern zählt auch zu den beliebtesten Ausbildungsbetrieben der Stadt. In der Vergangenheit für ihre hervorragenden Ausbildungsleistungen ausgezeichnet, bietet die Carl Pfeiffer GmbH & Co. KG Ausbildungsplätze für Kauffrau/-mann im Großhandel, Kauffrau/-mann im Einzelhandel, Kauffrau/-mann für Büromanagement und Berufskraftfahrer/-in. Mit Schwerpunkt induktive Bauelemente für die Elektronikindustrie ist außerdem STS Spezial-Transformatoren Stockach GmbH & Co. KG ein interessanter Arbeitgeber für Hochschulabsolventen. Bevorzugt aus den Fachbereichen Elektrotechnik und Physik kommend, verfassen diese ihre Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit in Kooperation mit der STS Entwicklungsabteilung. ETO Magnetics konzipiert sein betriebliches Studium hingegen als Dualen Studiengang und bietet hier mit dem Bachelor of Engineering (m/w) in den Fachrichtungen Fahrzeug- System-Engineering, Produktion und Management, sowie Konstruktion und Entwicklung nicht nur einen hohen Spezialisierungsgrad, sondern hält als internationaler Konzern auch vielfältige Karrierechancen für Akademiker bereit.