Finden Sie Ihren Traumjob
680 Jobs

Neuer Job als Ingenieur/-in gesucht? 680 Stellenangebote online

Top-Job Neu Entwicklungsingenieur m/w

Meßkirch, Schako KG

Top-Job Neu Bauingenieur/in (m/w)

Zürich, SBU Rorschach · Zürich · Kriens

Top-Job Neu Produktionsingenieur/in

Stockach, Baumer MDS GmbH

Top-Job Neu Bauingenieur (m/w)

Singen (Hohentwiel), Steiner Statik

Top-Job Neu Projektingenieur

Konstanz, solarcomplex AG

Top-Job Neu Qualitätsingenieur (m/w)

Stockach, ETO MAGNETIC GmbH

Top-Job Neu Vertriebsingenieur Gefriertrocknungsanlagen (m/w)

Wehr, ROTA Verpackungstechnik GmbH&Co. KG

Top-Job Neu Entwicklungsingenieur/in Motorfeedback

Stockach, Baumer MDS GmbH

Top-Job Neu Entwicklungsingenieur/in Connectivity & Control

Stockach, Baumer MDS GmbH

Top-Job Neu Entwicklungsingenieur (m/w) Raumfahrt

Friedrichshafen, Ferchau Engineering GmbH - Niederlassung Friedrichshafen

Top-Job Neu Entwicklungsingenieur (m/w) Funktionale Sicherheit

Friedrichshafen, Ferchau Engineering GmbH - Niederlassung Friedrichshafen

Top-Job Neu Entwicklungsingenieur (m/w) aktive Akustik

Friedrichshafen, Ferchau Engineering GmbH - Niederlassung Friedrichshafen

Karriere als Ingenieur/-innen an Bodensee und Oberrhein

Was die Uhren einst für den Schwarzwald, war für den Bodensee die Luftfahrt. Technik, Forschung und Entwicklung sind bis heute die Triebfedern des wirtschaftlichen Fortschritts im Südwesten geblieben. Von der Innovationskraft der Bodensee-Schwarzwaldregion zeugt nicht nur die große Anzahl an hier ansässigen Maschinen- und Metallbaubetrieben, sondern auch so mancher Weltmarktführer. Ob die ausgeklügelte Heiztechnik von Redwell Store in Baiersbronn, modernste Meßsysteme der Testo AG aus Lenzkirch oder feinste Junghans-Uhrentechnik aus Schramberg, die Anforderungen an Ingenieure/-innen wachsen je spezialisierter ein Betrieb ist. Dank der branchenübergreifend hohen Nachfrage steigen zudem die Verdienstmöglichkeiten, sodass Ingenieure/-innen im Südwesten mit bis zu 65.000 € Jahresgehalt rechnen können.

Top-Arbeitgeber für Ingenieure/-innen im Südwesten

Genauso vielgestaltig wie die Wirtschaftslandschaft des Südwestens sind auch die Stellenangebote für Ingenieure/-innen im Schwarzwald- und Bodenseegebiet. So sind beispielsweise Landratsämter und Kreisstädte stets auf der Suche nach gut ausgebildeten und erfahrenen Bauingenieuren. In der industriellen Produktion bilden hingegen Schmidt Technology GmbH in St. Georgen, Metz Connect in Blumberg, Koepfer Zahnrad in Furtwangen sowie MS Spaichingen herausragende Arbeitgeber für Ingenieure/-innen im Südwesten. Mit dem Umwelt- und Bürotechnikhersteller HSM GmbH, den IT-Engineering-Unternehmen Roboworker Automation GmbH und Ferchau Engineering GmbH sowie dem Spezialist für Industrielle Automatisierung ROTA Yokogawa eröffnet der Südwesten aber auch für Technik-, Informatik- und Entwicklungsingenieure hervorragende Karrieremöglichkeiten. Mit den Pharmaunternehmen Biomatic-Pharma, BISPO GmbH und Takeda beweist lockt aber auch Singen Ingenieure aus der ganzen Bundesrepublik in den Hegau.

Traumberuf Ingenieur: Studium und Weiterbildungen im Südwesten

Mit seinen interdisziplinären Tätigkeitsfeldern bietet der Ingenieurberuf eine breitgefächerte Auswahl an Spezialisierungsmöglichkeiten. Als herausragende Hochschulen für Ingenieurwissenschaften haben sich Konstanz, Furtwangen und Karlsruhe einen Namen gemacht. Doch auch die Unternehmen selbst schulen ihre Ingenieure laufend im Rahmen von internen Weiterbildungen sowie in Kooperation mit den Hochschulen vor Ort. Insbesondere die Qualifikation für das gehobene Management ist unter Ingenieuren sehr gefragt. Der Master of Business Administration (MBA) für Ingenieure wir im Südwesten durch die Hector School Karlsruhe, die Lake Constance Business School Konstanz, die Universität St. Gallen/Schweiz und die HFU Business School Furtwangen angeboten.