News / Aktuelles

aktuelles.jpg

Mehr als nur ein Jobportal – www.jobs-im-südwesten.de. Aus unserer Sicht sollte ein Jobportal nicht nur eine Stellenbörse sein, die Unternehmen und Jobsuchende zusammenbringt.

Wir wollen zusätzlich Mehrwert schaffen. So können Sie bei www.jobs.im-südwesten.de nachlesen, wie HR-Experten aus der Region ihr Recruiting an die ländlichen Gegebenheiten anpassen.

schnell. regional. mehrwert.


 

Sie wollen regelmäßig über wichtige HR-Themen informiert werden?

Sichern Sie sich kostenlos den Jobs-im-Südwesten Newsletter mit Themen aus den Bereichen

  • Entwicklungen auf dem Jobmarkt
  • Einblicke in das Verhalten von Kandidaten
  • Neuigkeiten zu JISW Produkten, Kooperationen, Veranstaltungen
  • Praktische Tipps rund um Ihr Recruiting
IMS Gear: Willkommen im Team!

IMS Gear: Willkommen im Team!

IMS Gear ist ein führendes Unternehmen in der Zahnrad- und Getriebetechnik – international aufgestellt, Partner global agierender Kunden und konsequent innovativ.
Caritas Konstanz bietet viele Jobs

Caritas Konstanz bietet viele Jobs

Spannende Arbeitsfelder mit Kindern, Jugendlichen, alten Menschen oder Menschen mit Behinderungen.
PRINOTH GmbH: Hightech aus der Region

PRINOTH GmbH: Hightech aus der Region

Die PRINOTH GmbH investiert als innovativer Entwickler und Hersteller von Fahrzeugen und Mulchern kontinuierlich in Fachkräfte und bildet aus.
METALL+PLASTIC: Spitze durch Innovationen

METALL+PLASTIC: Spitze durch Innovationen

METALL+PLASTIC entwickelt hochspannende Technologien in Radolfzell
Was macht eigentlich ein…Englische Stellenbezeichnungen und ihr Hintergrund

Was macht eigentlich ein…Englische Stellenbezeichnungen und ihr Hintergrund

Der Begriff vom „Facility-Manager“ ist inzwischen schon ein alter Hut und wurde sogar in den deutschen Duden aufgenommen. Doch die Debatte um englische Job-Titel setzt sich fort.
Verschlüsselungstrojaner «Goldeneye» - Polizei warnt Unternehmen vor Bewerbungs-Emails

Verschlüsselungstrojaner «Goldeneye» - Polizei warnt Unternehmen vor Bewerbungs-Emails

Unternehmen in ganz Deutschland werden derzeit von der Polizei vor Bewerbungs-Emails mit dem Verschlüsselungstrojaner «Goldeneye» gewarnt. Dieser sei, laut Mitteilung des Polizeipräsidium Mittelfranken, an Unternehmen im gesamten Bundesgebiet versandt worden.
Employer Branding - Arbeitgebermarke wirkt

Employer Branding - Arbeitgebermarke wirkt

Die Deutsche Employer Branding Akademie zu Vorteilen der Arbeitgebermarke.
Gut für Arbeiten und Leben

Gut für Arbeiten und Leben

Frickingen im Bodenseekreis ist ein interessanter Standort für Unternehmen und Arbeitnehmer.
Wo Arbeit Freude bereitet

Wo Arbeit Freude bereitet

Bad Saulgau verfügt über ausgezeichnete Arbeitgeber in vielen Bereichen.
Jobs begehrt bei Escad

Jobs begehrt bei Escad

Der Erfolg eines Unternehmens fußt auf vielen Faktoren. Dazu gehören die kontinuierliche Weiterentwicklung des Produktes und die Erschließung neuer Märkte.
Ausbildung bringt es

Ausbildung bringt es

Mit einer Ausbildungskooperation investieren vier oberschwäbische Firmen in die Zukunft und in ihre Arbeitgebermarke.
Gut vernetzt mit der Firma

Gut vernetzt mit der Firma

Durch Employer Branding wettbewerbsfähig bleiben.
Arbeitsumfeld ist wichtig

Arbeitsumfeld ist wichtig

Weber Automotive etabliert seine Arbeitgebermarke. Im Gespräch mit Geschäftsführer Sven Hattwig, unter anderem verantwortlich für die Personalentwicklung
„Burnout ist keine Krankheit“

„Burnout ist keine Krankheit“

Motivationstrainer Slatco Sterzenbach sprach im Oktober auf dem diesjährigen Personalerforum des SÜDKURIER in Singen. Im Gespräch mit dem Wirtschaftsmagazin des SÜDKURIER redet er über das Gefühl, vor lauter Arbeit ausgebrannt zu sein.
Kooperation bei der Ausbildung

Kooperation bei der Ausbildung

Drei Ostracher Unternehmen gehen gemeinsam neue Ausbildungswege.
Bildung anders denken

Bildung anders denken

Der gesellschaftliche Stellenwert beruflicher und akademischer Bildung.
Der perfekte Job für mich

Der perfekte Job für mich

Andrea Schönenberger entscheidet sich schnell, als ihr der Nudelhersteller Buck aus Mengen 2002 einen Job als Qualitätsmanagement-Beauftragte anbietet.
Neue Führungsstile

Neue Führungsstile

Der Chef von heute muss vieles können – vor allem sollte er Vorbild sein.
„Ein Job muss heute Sinn vermitteln“

„Ein Job muss heute Sinn vermitteln“

Philipp Riederle ist mit 19 Jahren Unternehmensberater. Ein Gespräch über seine Generation und die Suche der Wirtschaft nach Nachwuchskräften.
Angst vor dem Karrieretod besteht weiter

Angst vor dem Karrieretod besteht weiter

Über 50 Prozent der deutschen Männer würde gerne in Teilzeit arbeiten. Nur die Wenigsten tun es. Sascha Schmidt Karriere- und Personalberater aus München weiß wieso.
ifm setzt auf Wissen der Mitarbeiter

ifm setzt auf Wissen der Mitarbeiter

In der ifm Lernfabrik schulen die Beschäftigten ihre Kollegen.
Wechseln wird alltäglich

Wechseln wird alltäglich

Fluide Unternehmen und Caring Companies prägen zukünftig den Arbeitsmarkt.
Managementstruktur von Familienunternehmen

Managementstruktur von Familienunternehmen

Jeder 2. Fremdmanager in Familienunternehmen kommt aus dem Mittelstand, so Prof. Dr. Sven Cravotta, Dekan des Fachbereichs Wirtschaft an der SRH Hochschule Calw. Welche Vor- und Nachteile eine Mischgeschäftsführung für ein regionales Unternehmen hat, erfahren Sie im job-im-südwesten.de -Interview.
Emotional Employer Branding

Emotional Employer Branding

Die Wahl eines Arbeitgebers geschieht nicht zufällig sondern strukturiert. Während in der ersten Phase des Prozesses die Bekanntheit des Unternehmens beim Bewerber im Fokus steht sind die finalen Entscheidungen stark emotional geprägt. Prof. Dr. Michael Ruf, Lehrender an der Hochschule Heilbronn, empfiehlt Unternehmen deshalb ihre Marke auch emotional aufzuladen, damit entsprechende Assoziationen bei der Zielgruppe vorliegen.