Finden Sie Ihren Traumjob

Assistenzarzt (w/m/d) zur Facharztweiterbildung für Innere Medizin

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Die Stadt Singen liegt am Fuße des Hohentwiels in der unverwechselbaren Vulkanlandschaft des Hegaus. Singen ist ein attraktiver und leistungsstarker Wirtschaftsraum. Hier haben Konzerne mit Weltruf ihr Zuhause. Der gesunde Branchenmix bietet Arbeitsplätze in vielen Bereichen. Als moderne Einkaufsstadt lässt Singen keine Wünsche offen und besitzt in Sachen Mode und Auto überregionale Strahlkraft. Darüber hinaus bietet Singen ein breites Spektrum hinsichtlich Schulen, Kultur und Sport. Die hervorragende Verkehrsanbindung macht Singen zum wichtigsten Knotenpunkt in der Region.

Für unsere Internistischen Zentren mit den Schwerpunkten Kardiologie, Intensivmedizin, Gastroenterologie und Onkologie am Standort Singen, suchen wir, gerne auch in Teilzeit

ASSISTENZÄRZTE (w/m/d) ZUR FACHARZTWEITERBILDUNG FÜR INNERE MEDIZIN

Unser Profil:
  • Wir möchten Sie weiterbilden zum Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie/Onkologie oder Allgemeinmedizin.
  • Entsprechende Weiterbildungsermächtigungen liegen vor, ebenso für die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin und Notfallmedizin (Notarzt).
  • Als Stationsarzt betreuen Sie in der Regel maximal 12 Patienten in einem jungen, engagierten Team mit flachen Hierarchien und bedarfsgerechter Supervision.
  • Es bestehen Rotationen in die Bereiche Kardiologie, Gastroenterologie/Onkologie, Intensivmedizin, Funktionsabteilungen und bei Interesse auch in die Pneumologie unserer Partnerklinik in Konstanz.
  • Darüber hinaus sind ergänzende Einblicke im Rahmen einer Rotation mit der Inneren Medizin am Standort Radolfzell jederzeit möglich, da beide Internistischen Zentren miteinander eng verknüpft sind.
  • Für die Nephrologie besteht eine Kooperation mit der angeschlossenen Dialysepraxis auf modernstem Niveau.
Sie bringen mit:
  • Teamfähigkeit, Engagement und Interesse an der Inneren Medizin
  • Klinische Erfahrung und Kenntnisse in (Doppler-) sonographischen Verfahren sind wünschenswert, aber nicht Bedingung
Wir bieten Ihnen:
  • interessante Tätigkeiten an einem Akademischen Lehrkrankenhaus mit klinikübergreifenden, motivierten Teams
  • eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit strukturiertem Curriculum und individueller Betreuung
  • Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA mit allen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Freizeitausgleich bei Überstunden
  • Förderung der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Chefärzte Priv.-Doz. Dr. Marc Kollum (Tel. 07731/89-2600) und Prof. Dr. Jan Harder (Tel. 07731/89-2700) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote