Finden Sie Ihren Traumjob

CNC-Zerspanungstechniker (m/w) oder Werkzeugmacher (m/w)

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart einen

CNC-Zerspanungstechniker (m/w)
Werkzeugmacher (m/w)

Ihre Aufgabe

Die Herstellung von Schlüsselkomponenten für Hochtechnologieanwendungen, u.a. im Bereich Optik, Fluidik und auch Hochfrequenztechnik erfordert immer präzisere Fertigungsmethoden in der Zerspanungstechnik sowie dem Werkzeugbau für den Spritzguss. Im Rahmen unserer Forschungsaktivitäten werden bei Hahn-Schickard neue Methoden zur Ultrapräzisionsbearbeitung erforscht und entwickelt. Ihre Aufgabe ist in Zusammenarbeit mit einem Team von Wissenschaftlern und Technikern die Zerspanungstechnik als Anlagenbediener die Thematik zu bearbeiten und bei der Weiterentwicklung der Anlagentechnik, Steuerung sowie Umsetzung der Anwendungen mitzuarbeiten. Die Arbeiten finden an der Schnittstelle zum Werkzeugbau für die Hochpräzisionsfertigung von Spritzgussbauteilen für die oben genannten Anwendungsbereiche statt, welche im Rahmen von national und international geförderten öffentlichen Projekten sowie Kooperationsprojekten im Auftrag von Industriepartnern bearbeitet werden.

Ihr Profil

beinhaltet eine entsprechende Ausbildung als Industriemechaniker, -mechatroniker bzw. Zerspanungstechniker oder Werkzeugmacher mit Erfahrungen im Bereich HSC-Fräsen. Vergleichbare Ausbildungen mit entsprechenden Kenntnissen sind willkommen. Eine hohe Motivation sowie die Bereitschaft unkonventionelle Wege zu beschreiten in Kombination mit Kenntnissen der Vor- und Nachteile bestehender Lösungen ist erwünscht. Darüber hinaus bringen Sie Kreativität und Begeisterung für wissenschaftlich-technologische Fragestellungen sowie die Fähigkeit zum Arbeiten in einem interdisziplinären und internationalen Team mit.

Wir bieten Ihnen

einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen, hervorragend ausgestatteten und industrienah agierenden Forschungsinstitut. Unsere Projekte bewegen sich thematisch in einem absoluten Wachstumsmärkten. Die Vergütung orientiert sich an den Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes (TV-L).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 17/59/007 gerne auch per E-Mail, an Carmen Bellezer an neben stehende Adresse.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Renz unter +49 711 685-83725 oder Hartmut.Renz@Hahn-Schickard.de zur Verfügung.

Zukunftstechnologie
Mikrosystemtechnik

Hahn-Schickard steht für industrienahe, anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Fertigung in der Mikrosystemtechnik. Über 200 Mitarbeiter entwickeln in Stuttgart, Villingen-Schwenningen und Freiburg Lösungen in der Mikrosystemtechnik – von der ersten Idee bis hin zur Produktion.

Wir sind regional verwurzelt und zugleich global gefragter Partner: In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Industrie realisieren wir innovative Produkte und Technologien in den Bereichen:

  • Aufbau- und Verbindungstechnik
  • Mikromontage
  • Systemintegration
  • Sensor- und Aktor-Entwicklung
  • Mikroelektronik
  • Zuverlässigkeit
  • Cyber-physische Systeme
  • Lab-on-a-Chip und Analytik

Hahn-Schickard
Personalabteilung
Allmandring 9 b
70569 Stuttgart
Telefon: +49 711 685-83712
Carmen.Bellezer@Hahn-Schickard.de

www.Hahn-Schickard.de


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!