Finden Sie Ihren Traumjob

eine Fachkraft im Bereich Verkehrsbeschilderung und Straßenmarkierung (m/w/d)

Banner Stellenanzeige Stadt Konstanz

Die Stadt Konstanz als größte Stadt am Bodensee zeichnet sich durch wirtschaftliche Dynamik, kulturellen Reichtum, einen hohen Freizeitwert sowie als lebendige Touristen- und Einkaufsstadt aus. Konstanz ist Hochschulstandort mit einer Exzellenzuniversität sowie einer Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung.

Die Technischen Betriebe pflegen und unterhalten die Freianlagen im öffentlichen Raum der Stadt Konstanz. Zu den betrieblichen Aufgaben gehören die Bereiche Garten- und Landschaftsbau, Blumen- und Zierpflanzenbau, Straßeninstandhaltung, Stadtreinigung, Winterdienst, die Ausführung von Schreinerarbeiten und der Betrieb der städtischen Friedhöfe.

Für den Betriebsbereich Straßenunterhaltung und -instandsetzung mit Verkehrswesen (Straßenbetriebsdienst) der Technischen Betriebe der Stadt Konstanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

eine Fachkraft im Bereich Verkehrsbeschilderung und Straßenmarkierung (m/w/d)

(Kennziffer 503)


alle Vollzeitstellen (je 39 Std./Woche) sind unbefristet zu besetzen.

Ihr Aufgabenbereich umfasst:
  • Herstellung und Instandsetzung von Straßenmarkierungen mit Reibeplastik und Markierungsfarbe
  • Neuaufbau und Unterhaltung von festen und temporären Verkehrsbeschilderungen
  • Mitwirkung im kommunalen Winterdienst
  • Sondereinsätze bei städtischen Großveranstaltungen oder außergewöhnlichen Ereignissen (bspw. Aufräumarbeiten nach Unwetter), ggfs. auch an Feiertagen bzw. Wochenende

Ihre Qualifikation:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Straßenwärter (Straßenbetriebsdienst), Maler(in), vergleichbare Berufsausbildung bzw. angelernt mit langjähriger Tätigkeitserfahrung
  • Der Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B ist zwingende Voraussetzung; Fahrerlaubnisse C1E bzw. CE wären wünschenswert

Wir erwarten:
  • Erfahrungen im Bereich von Maler-/Beschichtungsarbeiten, Straßenmarkierungen
  • Berufserfahrung im Straßenbetriebsdienst wäre vorteilhaft
  • Körperliche Belastbarkeit bei Tätigkeiten mit Heben und Tragen, sowie Höhentauglichkeit für das Besteigen von Leitern und ganzjähriges Arbeiten im Freien
  • Mitwirkung im kommunalen Winterdienst und Sondereinsätze bei städtischen Großveranstaltungen und außergewöhnlichen Ereignissen (bspw. Aufräumen nach Unwetter), Einsätze ggfs. an Feiertagen und Wochenenden
  • Flexibilität und Bereitschaft, sich neue Fertigkeiten anzueignen
  • Teamorientiertes, zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten:
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Vergütung TVöD je nach Qualifikation und Berufserfahrung bis EG 6 (2.550 € - 3.173 €)
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Zuschüsse für Bus und Bahn (Jobticket) und anderen umweltfreundlichen Verkehrsmittel (Bike-Leasing)
  • Betriebliches Leistungsentgelt gemäß TVöD
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Telefonische Auskünfte zur Stelle oder zum Verfahren erteilt/erteilen Ihnen gerne Herr Lerner (Tel. 07531 997-280) oder Frau Scherz (Personal- und Organisationsamt, Tel. 07531/900-2275).

Die Stadt Konstanz fördert die Chancengleichheit von Frauen und Männern. Bewerbungen geeigneter Frauen sind besonders erwünscht.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.


Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 01.03.2020 unter der Kennziffer 503 über unser Online-Portal!

Mehr zu den Inhalten und Aufgaben diesen vielseitigen und interessanten Stellen erfahren Sie auf der Homepage der Stadt Konstanz unter konstanz.de/karriere

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir bevorzugen Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote