Finden Sie Ihren Traumjob

Med.-Techn. Radiologieassistentin / -assistenten (m/w/d) (MTRA) oder Med. Fachangestellte / n (MFA) mit Röntgenschein (100%)

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Der Verbund ist mit über 1.400 Betten und 3.600 Beschäftigten der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion.
Das Klinikum Konstanz ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 380 Betten, 15 Haupt- und 2 Belegabteilungen und 2 Instituten. Unmittelbar angegliedert ist ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ).


Zur Verstärkung unserer Diagnostischen und Interventionellen Radiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n

Med.-Techn. Radiologieassistentin / -assistenten (m/w/d) (MTRA) 
oder Med. Fachangestellte / n (MFA) mit Röntgenschein (100%)

Unsere Radiologie ist im März 2018 in einen hochmodernen Neubautrakt mit 440 Betten umgezogen.

In diesem einzigartigen, medizinischen Kompetenzzentrum wurde die Radiologie erweitert und mit neuen Geräten ausgestattet.

Zu diesen Geräten zählen drei 1,5 T Kernspintomographen, ein Durchleuchtungsgerät, sowie eine 3-D-Angiographie. Außerdem besitzen wir ein Mammographiegerät mit Stereotaxie und Tomosynthese, zwei konventionelle Röntgenarbeitsplätze und zwei 80 Zeilen Computertomographen.

Schwerpunkt ist neben der konventionellen Röntgendiagnostik die interventionelle Radiologie.

Wir wünschen uns:
  • Erfahrung in konventioneller Röntgendiagnostik
  • Erfahrung in den Schnittbilddiagnostiken (CT /MRT)
  • auch Berufsanfänger/innen sind uns willkommen

Wir bieten:
  • Einsatz in allen Bereich der radiologischen Diagnostik
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Altersrente)
  • Leben in einer landschaftlich sehr reizvollen Umgebung mit Wohnmöglichkeit in unseren Personalwohnhäusern
  • Kombination von Freizeitausgleich und Vergütung für die Teilnahme am Bereitschaftsdienst


Für Fragen zur Tätigkeit stehen Ihnen Herr Prof. Dr. Juchems (Tel. 07531/801-1501) oder die Leitende MTRA, Frau Beck, gerne zur Verfügung (Tel. 07531/801-1514). Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins (idealerweise über unsere Homepage / Stellenangebote / Button "zum Bewerbungsformular") oder alternativ per Briefpost an:


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote