Finden Sie Ihren Traumjob

Messbediensteter (m/w/d) für die Geschwindigkeitsüberwachung

Messbediensteter (m/w/d) für die Geschwindigkeitsüberwachung

Beim Fachbereich Recht und Ordnung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Messbediensteten (m/w/d) für die Geschwindigkeitsüberwachung

im Umfang einer geringfügigen Beschäftigung (450 Euro-Basis) zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • die selbständige Durchführung mobiler Geschwindigkeitsmessungen mit Einrichten bzw. Auf- und Abbau der Messstellen. Ihr Einsatz erfolgt in der Regel immer mittwochs im Schichtdienst und teilweise auch an Wochenenden.
  • Des Weiteren gehören zu Ihren Aufgaben die Auswertung der Messungen und Datenübertragung in die Verarbeitungsprogramme sowie ggf. die Teilnahme an Gerichtsterminen als Zeuge.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen oder vergleichbaren Berufsfeld sowie Führerschein Klasse B,
  • technisches Verständnis hinsichtlich der anzuwendenden Messtechnik sowie gute EDV-Kenntnisse,
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Temposündern und Anwohnern.

Bezahlung und Soziale Leistungen erfolgen nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD).

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Fachbereichsleiterin, Frau Anja Schäfer (Tel. 07571/ 102-6300), und die Sachgebietsleiterin, Frau Isabel Heinzler (Tel. 07571/ 102-6340), gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 02.02.2020 online über www.landkreis-sigmaringen.de.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!