Finden Sie Ihren Traumjob

Prozessingenieur CVD (m/w)

In unserem Reinraum am Standort Villingen-Schwenningen stehen uns sämtliche technologischen Prozesse der Silizium-Mikromechanik zur Verfügung. Auf deren Grundlage entwickeln wir Herstellungsverfahren für MEMS-Komponenten von der Layout-Erstellung über die Fertigung erster Prototypen bis hin zur Überführung in die Produktion. Für die Betreuung unserer CVD-Prozesse suchen wir zum baldmöglichsten Eintritt einen

Prozessingenieur CVD (m/w)

Ihre Aufgabe

Sie sind Mitglied unseres Teams, welches im Rahmen von Entwicklungs- und Fertigungsprojekten für die Herstellung mikromechanischer Komponenten zuständig ist. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt dabei in der Betreuung, Aufrechterhaltung und Dokumentation von Heiß- und CVD-Prozessen sowie der dazugehörigen Anlagen und Infrastruktur. Nach einer angemessenen Einarbeitungszeit übernehmen Sie außerdem die Leitung von Projekten im Bereich Mikrotechnologie oder sind verantwortlich für die technologischen Belange im Rahmen von Entwicklungsprojekten anderer Geschäftsbereiche von Hahn-Schickard.

Ihr Profil

Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium in einem technischen Fachbereich wie z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Mikrosystemtechnik, Physik oder Chemie. Sie verstehen aufgrund Ihres Studiums die physikalischen und chemischen Grundlagen technologischer Prozesse und bringen idealerweise bereits Erfahrungen in den Bereichen CVD- oder anderen Halbleiterprozessen mit.

Sie zeichnen sich durch eine zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise aus und verfügen über ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit. Sie haben ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und bringen die Bereitschaft mit, sich in neue Technologien und Verfahren einzuarbeiten.

Wir bieten Ihnen

am Standort Villingen-Schwenningen einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen, hervorragend ausgestatteten und industrienah agierenden Forschungsinstitut mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten. Unsere Projekte sind innovativ und bewegen sich thematisch in einem absoluten Wachstumsmarkt. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung orientiert sich an den Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre voll- ständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 18/31/14 und Nennung des Stellenportals, gerne per E-Mail, an neben- stehende Adresse.

Zukunftstechnologie
Mikrosystemtechnik

Hahn-Schickard steht für industrienahe, anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Fertigung in der Mikrosystemtechnik. Ca. 200 Mitarbeiter entwickeln in Stuttgart, Villingen-Schwenningen und Freiburg Lösungen in der Mikrosystemtechnik – von der ersten Idee bis hin zur Produktion.

Wir sind regional verwurzelt und zugleich global gefragter Partner: In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Industrie realisieren wir innovative Produkte und Technologien in den Bereichen:

  • Sensor- und Aktor-Entwicklung
  • Systemintegration
  • Cyber-physische Systeme
  • Lab-on-a-Chip und Analytik
  • Mikroelektronik
  • Aufbau- und Verbindungstechnik
  • Mikromontage
  • Zuverlässigkeit
  • Software Engineering

Hahn-Schickard
Personalabteilung
Wilhelm-Schickard-Str. 10
78052 Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 7721 943-148
Bewerbung@Hahn-Schickard.de

www.Hahn-Schickard.de


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!