Finden Sie Ihren Traumjob

Sachbearbeiter für die Einführung des NKHR (m/w)

Die Stadt Villingen-Schwenningen mit rund 85.000 Einwohnern ist einer der vielfältigsten und größten Arbeitgeber im Schwarzwald-Baar-Kreis. Mit 1.500 Beschäftigten decken wir unterschiedlichste öffentliche Aufgaben ab – von der Verwaltung über soziale und kulturelle bis hin zu technischen Themen. Für diese Vielfalt suchen wir engagierte Fachkräfte, die gemeinsam mit uns die Zukunft unserer Stadt gestalten möchten.

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter für die
Einführung des NKHR
(m/w)

Amt für Finanzen und Controlling, Abteilung Stadtkämmerei, Stadtbezirk Villingen, unbefristet, Vollzeit, A 11

Ihre Aufgaben
  • operative Teil-Projektleitung in enger Zusammenarbeit mit der Projektleitung Neues Kommunales Haushaltsrecht (NKHR) sowie deren Unterstützung
  • Vermögenserfassung und -bewertung
  • Erstellung einer Eröffnungsbilanz
  • Organisation und Schulungen
  • Aufbau einer Kosten- und Leistungsrechnung
Unser Angebot
  • vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • zukunftssichere Beschäftigung
  • im öffentlichen Dienst übliche Leistungen, wie z.B. Zusatzversorgung und leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Hansefit
  • attraktiver Arbeitsplatz und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie für eine ausgeglichene 'Work-Life-Balance'
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung in Kindertagesstätten
Ihr Profil
  • abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt/-in bzw. Bachelor of Arts – Public Management, der Allgemeinen Finanzverwaltung (gD) oder ein vergleichbares Studium für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst. Die Stelle eignet sich auch für Studienabgänger.
  • gute Kenntnisse im Neuen Kommunalen Haushaltsrecht
  • Sozialkompetenz
  • sicheres Auftreten
  • analytisches Denken
  • zielorientierte Arbeitsweise
  • Interesse an einer eigenverantwortlichen Tätigkeit sowie Fortbildungsbereitschaft

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, bitte über unser Online-Portal, bis zum 29.06.2018.

Stadt Villingen-Schwenningen
Haupt- und Personalamt
Postfach 12 60
78002 Villingen-Schwenningen

Fragen beantwortet Ihnen gerne

Hans Kech, Tel. 07721 82-1300


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!