Finden Sie Ihren Traumjob

Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/in für die Beratungsstelle „Städtischer Sozialer Dienst“

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Mehr als 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von rund 61.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben im Amt für Soziales, Familie und Jugend - Abteilung Soziales - folgende Stelle zu besetzen:

Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/in für die Beratungsstelle „Städtischer Sozialer Dienst“


Die Abteilung Soziales hat zum Ziel, die individuelle Lebensqualität des Einzelnen zu erhalten beziehungsweise wiederherzustellen. Der Soziale Dienst bietet mit seinen zahlreichen Arbeitsbereichen und Sonderdiensten ein umfassendes Beratungs- und Unterstützungsangebot für Menschen in Notlagen und Krisensituationen sowie präventions- und gemeinwesenorientierte Angebote.


Ihre Aufgaben
  • Allgemeine soziale Beratung für Menschen in besonderen Lebenslagen (Clearing)
  • Klärung und Analyse der Problem- und Leistungslage sowie Feststellung von Bedarfen mit dem Schwerpunkt Erschließung /Aktivierung der entsprechenden bedarfsgerechten Leistungs- und Hilfsangebote
  • Aufsuchende soziale Arbeit
  • Unterstützung und Beratung, auch in akuten Krisensituationen
  • Kooperations- und Netzwerkarbeit
  • Erledigung aller damit zusammenhängenden Verwaltungs- und Organisationsaufgaben

Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.


Ihr Profil
  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit (Diplom oder Bachelor)
  • Freude am Umgang mit Menschen in besonderen Notlagen
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit sowie Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, konzeptionellen und zielorientierten Arbeiten
  • Leistungsbereitschaft und Stresstoleranz
  • Veränderungs- und Innovationsbereitschaft
  • Rechtskenntnisse im Bereich der Sozialarbeit, spezifische Rechtskenntnisse im Bereich der Sozialhilfeleistungen
  • Kenntnisse über verwaltungstechnische Abläufe und Inhalte
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen
  • Eine bis zum Ablauf des 31.12.2019 befristete Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von 50%
  • Eingruppierung bis Entgeltgruppe S 12 TVöD
  • Interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Arbeitsfeld
  • Persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Ferienbetreuung für Kinder

 

Interesse?
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 05.08.2018 auf dem Bewerberportal der Großen Kreisstadt Friedrichshafen unter www.stellen.friedrichshafen.de einreichen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Riegg (07541/203-1122) vom Haupt- und Personalamt gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen?


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!