Finden Sie Ihren Traumjob

stellv. Kassenverwalters/Kassenverwalterin

Bei der Stadt Laufenburg (Baden) ist in der Stadtkasse die Stelle des/der

stellv. Kassenverwalters/Kassenverwalterin

(in Vollzeit)

neu zu besetzen, da die bisherige Stelleninhaberin zum 28.02.2019 in ihren wohlverdienten Ruhestand geht. Um den Übergang optimal zu organisieren, soll die Einstellung zum Oktober/November 2018 erfolgen.

Zu Ihrem Tätigkeitsbereich zählen u. a. folgende Aufgaben:

• Buchführung und alle damit zusammenhängenden Aufgaben nach den Bestimmungen der Gemeindekassenverordnung
• Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Erstellung der Tagesabschlüsse
• Unterstützung im Forderungsmanagement und in Vollstreckungstätigkeiten
• Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses des städtischen Haushalts und der Eigenbetriebe Städtische Abwasserbeseitigung und Stadtwerke Laufenburg (Baden)

Ihr Profil:

• eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Bankkaufmann/frau oder vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise mit Berufserfahrung im kommunalen Finanzwesen
• gute EDV-Kenntnisse, idealerweise in SAP (Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen). Die Stadt Laufenburg (Baden) führt ihr Rechnungswesen seit 01.01.2018 in doppischer Form

Wir bieten:

• ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
• eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einem engagierten Team
• gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen zum Stelleninhalt steht Ihnen die Kassenverwalterin Frau Kunischewski, Tel. 07763 806-320, gerne zur Verfügung.

Fragen zum Arbeitsverhältnis beantwortet Ihnen Frau Fahnenstiel, Personalamt, Tel. 07763 806-120, E-Mail: tatjana.fahnenstiel@laufenburg-baden.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 31. Juli 2018 an folgende Adresse richten:

Stadtverwaltung Laufenburg (Baden)
Personalamt
Hauptstraße 30
79725 Laufenburg (Baden)



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!