Finden Sie Ihren Traumjob

Trainee - Forst (m/w/d)

Die Stadt Villingen-Schwenningen mit rund 85.000 Einwohnern ist einer der vielfältigsten und größten Arbeitgeber im Schwarzwald-Baar-Kreis. Mit 1.500 Beschäftigten decken wir unterschiedlichste öffentliche Aufgaben ab – von der Verwaltung über soziale und kulturelle bis hin zu technischen Themen. Für diese Vielfalt suchen wir engagierte Fachkräfte, die gemeinsam mit uns die Zukunft unserer Stadt gestalten möchten.

Für unser Team suchen wir zum 01.10.2018 einen

Trainee - Forst (m/w/d)

Wir bereiten Sie fundiert mit einer berufsbegleitenden Qualifizierung auf Ihren forstlichen Revierdienst und den Forstamtsinnendienst im Rahmen des zweijährigen Traineeprogrammes Forst vor. Damit erlangen Sie die Qualifikation für den gehobenen technischen Forstdienst.

Ihre Aufgaben
  • Berufs- und Laufbahnqualifizierung für den gehobenen technischen Forstdienst.
  • eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit im gesamten forstlichen Aufgabenspektrum einer kommunalen Unteren Forstbehörde
  • ein breites und vielseitiges Aufgabengebiet im Innen- und Außendienst Revierleitung und Projektarbeit
  • Aktive Jagdausübung in der städtischen Regiejagd
  • fachliche Unterstützung und Teilnahmemöglichkeit am Fortbildungsangebot von ForstBW
Unser Angebot
  • Unterstützung in der Revierleitung
  • Eigenständige Projektarbeiten
  • Arbeiten mit Geoinformationssystemen
  • Teilnahme an Veranstaltungen
  • interne Aus- und Weiterbildung
  • im öffentlichen Dienst übliche Leistungen
  • flexible Arbeitszeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit 'Hansefit' ein attraktiver Arbeitsplatz mit guter Perspektive und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 9b TVÖD
Ihr Profil
  • Qualifikation: Diplom Forst-Ingenieur (FH) oder Bachelor mit Fachrichtung Forstwirtschaft
  • uneingeschränkte Forstdiensttauglichkeit
  • Gute Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen, Kenntnisse im forstlichen Datenverarbeitungsprogramm FOKUS 2000 und in Geoinformationssystemen sind von Vorteil.
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit sowie Selbst- und Zeitmanagement
  • Kenntnisse in naturnaher, multifunktionaler Waldwirtschaft in Mischbeständen
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Bürgernähe, waldpädagogische Fähigkeiten, Interesse am Betrieb von Wildgehegen
  • praktische Erfahrungen sind wünschenswert
  • Gültiger Jagdschein, den Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKWs gegen Kostenersatz

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, bitte über unser Online-Portal, bis zum 31.08.2018.

Sie finden das Online-Portal auf unserer Homepage www.villingen-schwenningen.de, Karriere in VS, Ausbildung

Stadt Villingen-Schwenningen
Haupt- und Personalamt
Postfach 12 60
78002 Villingen-Schwenningen

Fragen beantwortet Ihnen gerne

Roland Brauner
07721 - 82 - 1502
Forstamt


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!