Finden Sie Ihren Traumjob

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) - Künstliche Intelligenz

Für den Bereich Software Solutions suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Villingen-Schwenningen einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

Künstliche Intelligenz
Ihre Aufgabe

In der neu geschaffenen Gruppe Künstliche Intelligenz beschäftigen Sie sich mit Themen der künstlichen Intelligenz in industriefinanzierten, kundenspezifischen und öffentlich geförderten F&E Projekten. Da die Gruppe im Aufbau ist, können Sie sich Ihren Aufgabenbereich, an Hand Ihrer Stärken und Interessen, im Bereich der künstlichen Intelligenz relativ frei gestalten. Einen wesentlichen Anteil Ihres Aufgabenbereiches werden allerdings die Themen Maschinelles Lernen und Deep Learning einnehmen. Mit unseren Kunden und Projektpartnern erarbeiten Sie innovative Lösungen im Bereich der künstlichen Intelligenz. Die Anwendungsgebiete unserer Forschungs- und Entwicklungsprojekte sind sehr vielfältig und schließen die Industrie- und Prozessautomation (Industrie 4.0, Cyber-Physische Systeme), die Heim- und Gebäudeautomation sowie die Medizintechnik mit ein. Zu Ihren Aufgaben gehören die Algorithmenentwicklung, Datenvorverarbeitung, Datenanalyse und auf Ihren Wunsch auch die Leitung von Projekten sowie die Mitarbeit in der Projekt- und Kundenakquise.

Ihr Profil
Sie haben ein ingenieurwissenschaftliches Studium (Bachelor, Master, Diplom, Promotion) im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Technische Informatik, Informatik oder vergleichbar mit überdurchschnittlichem Erfolg absolviert. Sie haben Interesse und erste Erfahrungen in verschiedenen Themen im Bereich der künstlichen Intelligenz, insbesondere Maschinelles Lernen und Deep Learning. Sie besitzen Programmierkenntnisse in mindestens einer Programmiersprache wie z. B. Python, Matlab oder R und haben idealerweise erste Kenntnisse mit Tools wie scikit-learn, TensorFlow, Keras oder Caffe. Teamfähigkeit sowie sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen

am Standort Villingen-Schwenningen einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen, hervorragend ausgestatteten und industrienah agierenden Forschungsinstitut mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten. Unsere Projekte sind innovativ und bewegen sich thematisch in einem absoluten Wachstumsmarkt. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung orientiert sich an den Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 18/72/20 und Nennung des Stellenportals per E-Mail, an nebenstehende Adresse. Die Stelle ist auch in Teilzeit besetzbar. Ebenfalls besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Zukunftstechnologie
Mikrosystemtechnik

Hahn-Schickard steht für industrienahe, anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Fertigung in der Mikrosystemtechnik. Über 200 Mitarbeiter entwickeln in Stuttgart, Villingen-Schwenningen und Freiburg Lösungen in der Mikrosystemtechnik – von der ersten Idee bis hin zur Produktion.

Wir sind regional verwurzelt und zugleich global gefragter Partner: In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Industrie realisieren wir innovative Produkte und Technologien in den Bereichen:

  • Sensor- und Aktor-Entwicklung
  • Systemintegration
  • Cyber-physische Systeme
  • Lab-on-a-Chip und Analytik
  • Mikroelektronik
  • Aufbau- und Verbindungstechnik
  • Mikromontage
  • Zuverlässigkeit

Hahn-Schickard
Personalabteilung
Wilhelm-Schickard-Str. 10
78052 Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 7721 943-148
Bewerbung@Hahn-Schickard.de

www.Hahn-Schickard.de


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!